Sadhana für tiefe Authentizität und Liebe

Sadhana für tiefe Authentizität und Liebe Du magst von den Bergwipfeln brüllen, du magst in das Ohr deiner Katze flüstern. Du magst, es durch den Schwung deiner Hüften ausdrücken, durch eine deftige Kürbissuppe an einem dieser regnerischen Tage oder durch eine kleine Berührung auf einem müden Nacken. Du magst es singen, lehren, malen, tanzen, schreiben.

Egal, ob du dich danach sehnst oder dich ihm widersetzt. Verliebe dich in es, ignoriere es, geh ran oder bezweifle es.

Durga ~ die Göttin, die die Wahrheit geheiratet hat, verlangt, dass die Vibration deiner selbst, dein Geschenk, deine Stimme, deine Wahrheit, voll und ganz gegeben wird. von Chameli Ardagh

Ich liebe diese Form tiefer und echter zu werden. Für mich ist es ein Geschenk mit Chamelis Meditationen und Geschichten mehr und merh aufzuwachen und zu erkennen, ich bin da und geliebt mit allen. Ich brauche nichts zu verändern, nichts zu heilen und zu reparieren, denn so bin ich gewollt und das ist gut so. Danke für das weibliche Aufwachen und an all meine Schwestern. und hier der Link für das Selbststudium:

21-tägige Sadhana-Vertiefung mit der Göttin Durga


Comments are closed.